valentinstag

Valentinstag: Ein Dinner Für Zwei

Jedes Jahr wird die Mitte des Februar zum alljährlichen Liebestag ausgerufen. An Valentinstag geht es vor allem um Liebe, Wertschätzung und ganz viel Schokolade. Ich glaube, es gibt keinen anderen Tag im Jahr an dem so viele Pralinen und Schokoladenherzchen verschenkt werden.

Natürlich darf da auch das passende Blumenbouquet nicht fehlen. Dabei sollte man aber immer auf die Farbe der Rosen achten, denn Rose ist nicht gleich Rose! Dass die Farbe rot für die Liebe steht, muss ich wohl an dieser Stelle nicht erläutern. Solltet Ihr jedoch ohne Bedacht nach dem Strauß gelber Rosen gegriffen haben, der für das Zeichen einer scheiternden Beziehung steht, könnt Ihr den Valentinstag immer noch retten. Die Lösung: Kredenzt Eurem Schatz ein kleines, aber feines Valentinstagsdinner für Zwei!

Valentinstag

Die herzförmige Pasta wird mit einer selbstgemachten Tomatensoße und einem frischen Kabeljau-Filet angereicht. Damit bei der Dessert-Frage alles gut geht, gibt es Rosen aus Blätterteig und Äpfeln. Als besonderes Extra empfehle ich Euch einen edlen Lambrusco.

Für das Valentinstagsdinner für Zwei benötigt Ihr:

Hauptgang

2 rote Zwiebeln

3 EL Carbonell Olivenöl Classic

2 TL Eden Bio Tomatenmark

500g Cocktailtomaten

2 EL Bauck Soßenbinder

400g Fischfilet (z.B. Kabeljau)

500g Cascina Pastatüte „Cuori“ Herzen 

Salz, Pfeffer

Jager Petersilie Krauss

1 Flasche Ceci to you (a te) Lambrusco

 

♦ Dessert

2 Äpfel

Saft einer Zitrone

1 Rolle Tante Fanny Frischer Blätterteig

100g Landliebe Konfitüre Erdbeeren

2 EL Sweet Family Nordzucker Puderzucker

Schokoladenstreusel

Zunächst hackt Ihr die roten Zwiebeln in feine Würfel und dünstet sie im Olivenöl an. Als Nächstes gebt Ihr das Tomatenmark und die halbierten Cocktailtomaten hinzu und lasst das Ganze für zehn Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Gebt nach dieser Zeit 100ml heißes Wasser und den Soßenbinder hinzu, damit langsam eine leckere Tomatensoße entstehen kann. Am besten Ihr würzt noch mit Salz und Pfeffer nach.

Schneidet den frischen Kabeljau in kleine Stücke und legt ihn vorsichtig in die Tomatensoße. Deckt das Ganze für circa sieben Minuten ab und lasst alles bei wenig Hitze garen. Nach der Garzeit nehmt Ihr die Fischstücke aus der Sauce und legt sie vorsichtig beiseite.

Nun kümmert Ihr Euch um die herzförmige Pasta, die Ihr einfach wie auf der Packungsanweisung beschrieben, zubereitet. Die gekochten Nudeln mischt Ihr mit Eurer selbstgemachten Tomatensauce und verteilt alles auf die beiden Teller. Zu guter Letzt gebt Ihr den gegarten Kabeljau hinzu und garniert noch mit einem Hauch frischer Petersilie. Serviert das Hauptgericht mit einem gut gekühlten Lambrusco. Lasst Euch das Gericht und den edlen Tropfen auf der Zunge zergehen, bevor Ihr Euch dem süßen Dessert widmet!

Valentinstag

Für das Dessert halbiert Ihr die Äpfel, entfernt das Kerngehäuse und versucht die Apfelhälften in feine Scheiben zu schneiden. Je feiner diese sind, desto besser könnt Ihr später die Rose arrangieren. Beträufelt die dünnen Scheiben mit dem Saft einer Zitrone und gebt die Apfelstücke für eine Minute in die Mikrowelle. Die gegarten Apfelscheiben sollten weich sein, damit Ihr sie besser biegen könnt.

Rollt den Blätterteig dünn aus und teilt diesen in sechs Streifen. Bestreicht den gesamten Blätterteig mit der Erdbeerkonfitüre. Nun kommen die gegarten Äpfel zum Einsatz. Diese sollen mit der gewölbten Seite leicht über einen Rand eines Streifens ragen. Klappt die Blätterteig-Streifen um, sodass die Apfelscheiben zugedeckt sind.

Valentinstag

Nehmt Euch ein Muffinförmchen hinzu und rollt die Blätterteig-Streifen auf, sodass eine Rosenform entsteht. Diese selbstgemachte Blätterteig-Rose kommt in das Muffinförmchen und wird für 15 Minuten gebacken. Bestreut die goldbraunen Rosen vor dem Servieren mit Puderzucker und Schokoladenstreusel. Die Apfel-Blätterteig-Rosen könnt Ihr auch mit einer Kugel Vanilleeis und Schlagsahne servieren, wirklich ein Desserttraum!

Denkt daran, die Liebe kann man an jedem Tag feiern,

Euer Eric

Schreibe einen Kommentar