3 tolle Cocktail-Rezepte mit Znaps aus Schweden

Wie ich in meinem letzten Blogbeitrag über Gin bereits schrieb, bin ich im Regelfall eigentlich nicht der Typ für Spirituosen und es muss aus diesem Bereich schon etwas richtig Besonderes kommen, damit ich aus der Reserve gelockt werde. Und wie es Kollege Zufall manchmal so mit sich bringt, ist genau das in ziemlich kurzer Zeit bereits zum zweiten Mal eingetroffen, um genau zu sein als meine Freundin aus ihrem Schwedenurlaub wiederkam. Dieser Umstand an sich ist natürlich noch nichts Besonderes, allerdings erzählte sie mir von einer Vodkamarke mit dem klanghaften Namen Znaps, deren Drinks sie in einer szenigen Göteburger Bar mit einer Freundin zusammen genoss und die ich ja unbedingt und ohne Widerspruch dringend mal probieren müsse. Znaps habe ganz viele verschiedene tolle Sorten, unter anderem auch Bio Vodka, was dann spätestens eine erhöhte Aufmerksamkeit meinerseits zur Folge hatte. Und da ich meiner Herzdame sowieso eher schwer was abschlagen kann und sie mich bisher noch nie zum Alkohol verführen wollte, dachte ich mir, dass an ihren Schwärmereien etwas vielleicht etwas dran sein muss.

Also kurzerhand im Schweden Shop von Lieferello jeweils eine Flasche Bio Vodka und eine Flasche Norfolk Brink Vodka bestellt, Letzterer vereint die Aromen von Rhabarber, Birne und Stachelbeere in sich – das klingt für mich nach einer ganz wilden Mischung, die ich ziemlich gerne mal probieren wollte. Einen Tag später dann das Paket vom DHL-Mann unseres Vertrauens angenommen, die Flaschen kaltgestellt und zum Feierabend die guten Shot-Gläser aus der Vitrine geholt. Wir haben beide Vodkas probiert und waren ziemlich begeistert, der Bio Vodka überzeugt mit astreiner Klarheit, leckerer Würze und einem entspannten Abgang, das macht Laune. Der Norfolk Brink Vodka war mir persönlich fast ein bisschen zu wild, meine Freundin hingegen war bereits nach dem ersten Tropfen verliebt und fuhr total auf die fruchtig süße Mischung dieses Flavoured Vodkas ab. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und das ist selbstverständlich auch gut so.

Als wir dann so über Znaps schwadronierten und ich nebenbei auf dem Laptop über die Homepage der schwedischen Marke surfte, entdeckte ich eine Sammlung verschiedener Cocktailrezepte für den Vodka des Hauses. Nach kurzem Stöbern waren meine Herzdame und ich uns relativ schnell einig, dass hier für so ziemlich jeden Geschmack etwas dabei ist und wir diese Rezepte unbedingt zeitnah ausprobieren möchten. Und damit Ihr von diesem Beitrag auch wirklich etwas habt, stelle ich Euch jetzt kurz und bündig einfach mal die 3 Cocktailrezepte vor, die wir am interessantesten fanden. Den Anleitungen nach sind alle Cocktails sehr einfach und schnell zubereitet, klingen einfach herrlich fancy und jedes wirkt auf seine Art recht besonders. Aber nun genug der Worte und viel Spaß mit den Rezepten!

 

Znaps CocktailZnaps CocktailZnaps Cocktail

 

1.: Znaps Forest Tale Vodka „Red Passion“

Bei diesem fruchtigen und gleichzeitig wunderbar simplen Mischer füllt Ihr einfach ein Glas mit Eis und gebt 6cl Znaps Forest Tale Vodka hinzu. Anschließend füllt Ihr das Ganze mit Cranberrysaft auf und rundet es dann mit einer frischgepressten Limette ab.

 

2.: Znaps Norfolk Brink Vodka „Maya“

Hier schneidet Ihr zuerst Limettenscheiben und frische Minze ins Glas, das Ihr anschließend noch mit 4cl Znaps Norfolk Brink Vodka und 2cl Holunderblütensirup auffüllt. Anschließend gebt Ihr Eiswürfel mit rein und rührt das Ganze kurz um. Nun fügt Ihr noch ein wenig Zitronenlimonade dazu und rührt nochmals um. Zum Schluss presst Ihr noch eine frische Limette über Eurem Cocktail aus und fertig ist der „Maya“-Drink.

 

3.: Znaps Somerset Medley Vodka „Tropical Heat“

Hierfür braucht Ihr einen Shaker, den Ihr mit Eis füllt und anschließend 4cl Somerset Medley Vodka, Mangosaft, ein wenig Ingwer und zum Schluss eine gepresste Limette hinzugebt. Dann schüttelt Ihr das Ganze ordentlich durch und serviert diese sommerliche Mischung in einem Cocktailglas.

So, von meiner Seite aus soll es das gewesen sein, ich hoffe, Ihr habt viel Spaß mit den ziemlich coolen Vodka-Spezialitäten von Znaps und natürlich vor allem mit den verschiedenen Cocktailrezepten.

 

Skål,

Euer Torben

Schreibe einen Kommentar